Auf der Kamenice war ordentlich Wasser vorhanden und dementsprechen eine ganze Menge zu sehen.
So langsam näherte sich die Kolonne dem Höhepunkt der Fahrt.