Blanice
2 Kubik am Einstieg der Blanice Vodnanska waren dann doch definitiv zu wenig. Schön, dass es auf der 11 km langen Strecke keine Möglichkeit
zum Austragen gibt. So konnten wir schwitzend und fluchend die Landschaft genießen.
Der schnelle Olaf schiebt sich in die Hauptströmung
Borch sucht einen Ausweg nach oben
Dundak erklärt, dass es hier früher Wasser gab
Schöne Bäume im Fluss machten die Fahrt richtig lohnend